Allgemeine Geschäftsbedingungen - www.datablocker.ch


Direkt zum Seiteninhalt
1. Parteien
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Geschäftsbeziehungen zwischen datablocker.ch / innodistribution GmbH (nachfolgend Anbieter genannt) und dem Käufer (nachfolgend Käufer genannt)

2. Bestellungen
Durch die Bestellung kommt ein verbindlicher Kaufvertrag im Sinne des Schweizerischen OR zwischen dem Käufer und dem Anbieter zustande. Dadurch bestätigt der Käufer seine Volljährigkeit und anerkennt diese Geschäftsbedingungen als integrierenden Bestandteil des Kaufvertrages

3. Erfüllungsort & Annahme
Als Erfüllungsort für die Warenlieferung wie auch für die Kaufpreiszahlung gilt der Geschäftssitz des Anbieters. Bei Annahmeverweigerung der gelieferten Waren ist der Anbieter berechtigt dem Käufer die dadurch entstandenen Portokosten in Rechnung zu stellen

4. Haftung
Der Anbieter haftet nicht für direkte und indirekte Schäden aus der Leistungserfüllung, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Insbesondere haftet er nicht für direkte und indirekte Schäden infolge Lieferverzögerungen, Nichtverfügbarkeit von Waren, Schäden an Personen oder Sachen durch die Benutzung der gelieferten Waren und Fehlern in Abbildungen, Beschreibungen und Preisen

5. Zahlung und Versand (CH + FL)
Die Kosten für Porto und Verpackung betragen 8.00 CHF. Ab 100.- CHF Warenwert erfolgt die Lieferung frei Haus. Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen zur Auswahl:
  • Rechnung, zahlbar innert 10 Tagen
  • Kreditkarte, zahlbar mittels Paypal
  • Vorauszahlung mittels Banküberweisung
  • Barzahlung bei Abholung in 8155 Niederhasli

6. Zahlungsverzug, Mahngebühren, Bonitätsprüfungen
Zahlungsverzug ist gebührenpflichtig und richtet sich nach dem Mahnstatus:

  • Zahlungserinnerung per Mail
  • 1. Mahnung per Post 5.00 CHF
  • 2. Mahnung per Post 15.00 CHF

Ab Verfall der 2. Mahnung wird die Forderung einem Inkassobüro übergeben. Dieser ist berechtigt, für Durchsetzung der Forderung weitere Mahn- und Umtriebskosten sowie einen angemessenen Verzugszins zu berechnen. Ab Verfall der 2. Mahnung wird die Forderung einem Inkassobüro übergeben. Dieser ist berechtigt, für Durchsetzung der Forderung weitere Mahn- und Umtriebskosten sowie einen angemessenen Verzugszins zu berechnen.
Sie  werden in Kenntnis gesetzt, dass Ihre angegebenen  Antrags-/Auftragsdaten an die CRIF AG in Zürich zur Prüfung Ihrer Identität bzw. Bonität übermittelt werden. Nähere Informationen finden Sie unter: www.mycrifdata.ch/#/dsg

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung inklusiv sämtlicher Aufwände zur Durchsetzung der Forderung, bleibt die Kaufsache Eigentum des Anbieters

8. Datenspeicherung
Persönliche Daten werden vertraulich behandelt und weder an Dritte weiter gegeben noch zu Werbezwecken verwendet

9. Änderungen
Der Anbieter behält sich das Recht vor, Produktänderungen zur Erhaltung oder Verbesserung der Qualität auch ohne Vorankündigung durchzuführen

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Sämtliche Verträge unterstehen dem Schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist der Sitz des Anbieters

innodistribution GmbH
Mandachstrasse 56
8155 Niederhasli

Tel. 0041 (0)44 850 39 70
Fax 0041 (0)44 850 39 72
Zurück zum Seiteninhalt